Tag Datum Zeit Tour
Mi. 23.06.21 11:00 Checkpoint Charlie
Sa. 26.06.21 13:00 Brandenburger Tor
Fr. 23.07.21 11:00 Brandenburger Tor
Sa. 24.07.21 13:00 Checkpoint Charlie
Mi. 28.07.21 11:00 Berlingeschichten in Geschichten
Fr. 30.07.21 11:00 Brandenburger Tor
Sa. 31.07.21 13:00 Checkpoint Charlie
Alle Führungen dauern ca. drei Stunden. Weitere Termine auf Anfrage.
Anmeldung erforderlich.
Telefon: 030 / 330 29 870
E-Mail: shansen@berlin-mit-kindern.de

Neue Tour: Verfolgung im Nationalsozialismus

Nach der Machtübernahme 1933 begannen die Nationalsozialisten mit der Gleichschaltung von Politik, Wirtschaft, Justiz, Kultur, Presse – quasi aller Lebensbereiche. Das bedeutete auch, dass Andersdenkende und die, die nicht in ihr Weltbild passten, verfolgt wurden.
Diese Führung ist für Kinder ab 12 Jahren!

Holocaust Mahnmal

Checkpoint Charlie

Die Berliner Mauer verlief quer durch die Stadt. Rund um den "Checkpoint Charlie" wird, ergänzt durch Bilder, Karten und Zeitzeugenberichte, ein Einblick in die Geschichte Berlins von der Nachkriegszeit bis zur Maueröffnung ermöglicht.
Im Museum für Kommunikation finden wir einen wettersicheren Ort, um in Ruhe Entstehungsgeschichte, Aussehen und Bedeutung des Grenzstreifens zu erklären.

Berliner Mauer

Am Brandenburger Tor ist viel passiert

Wir orientieren uns in der Gegend rund um Brandenburger Tor und Reichstag. Die abwechslungsreiche Geschichte wird durch viel Bild- und Kartenmaterial veranschaulicht.
Sollte die Zeit reichen, werden wir noch zum Potsdamer Platz laufen. Diese Führung ist für Kinder ab 8 Jahren.

Brandenburger Tor

Nikolaiviertel – Berlingeschichte in Geschichten

Wo heute das Nikolaiviertel ist, wurde einst Berlin gegründet. Wir erkunden „das alte Berlin“. Karten, Geschichten und Sagen vermitteln, wie die Menschen damals lebten und wie sich diese Gegend verändert hat.
Ein Besuch in der Nikolaikirche, der Marienkirche oder im Berliner Dom können den Spaziergang abrunden.
Die Tour wird inhaltlich auf Alter und Konstitution der Kinder abgestimmt.

Nikolaiviertel